Zusammenfassung der Osterferien

Hallo,

 

ja bei uns hat sich einiges in den Osterferien getan, positives wie ebenso negatives. Nur bin ich irgendwie nie dazu gekommen es mal aufzuschreiben. Jetzt gibt es halt eine Zusammenfassung, hoffentlich stört es euch nicht :)

 

 

 

 

 

23.03.2013

 

Am Samstagmorgen sind Fynn und ich früh aufgestanden, was den Dicken sichtlich nicht gefiel, da er ein kleiner Morgenmuffel ist und mit einem hängenden Kopf, müden Blick und hinter sich herschleifenden Pfoten umhergelaufen ist und mich die ganze Zeit fragend angeguckt hat. So als würde er sagen: " Ähm, hallo hier stimmt was nicht, du bist viel zu früh auf den Beinen!"

Doch nach einer kleinen Runde um den Block und einem kleinen Frühstück ging es zum Bahnhof. Dort angekommen, hatte ich auch mittlerweile wieder einen wachen Fynn neben mir, da er genau wusste das wir gleich Zug fahren würden. Als der Zug kam fanden wir einen Sitzplatz, wo Fynn sich gut breit machen konnte. Nach über 1 Stunde Zugfahrt kamen wir dann endlich in Köln an. Fynn war noch nie in so einer großen Stadt und dementsprechend aufgeregt war er. Doch nach einem Spaziergang am Rhein entlang legte sich sein aufgeregtes Gemüt. Anschließend konnten wir in die Innenstadt und sind in den Globetrotter gegangen. Im Geschäft selber war Fynn sehr ruhig, wir haben ein paar Einkäufe erledigt und mit ein paar Leuten gesprochen, die mich wegen Fynns Augen fragten, einer fragte sogar ob er blind wäre.

Nach dem Geschäft ging es dann auch wieder richtung Bahnhof. Nur auf der Rückfahrt, hatten wir nicht so viel Glück, denn jemand setzte sich neben uns und Fynn musste sich zwischen meine Beine quetschen, doch nach einer Weile legte er sich dann und drückte die Füße und Beine meines Sitznachbarn weg und da der liebe Hund auch gerade im Fellwechsel ist, hat er der Fremden  dann auch direkt ein paar Haare geschenkt :D

Zwischen den Tagen

 

Ja wir hatten in der ersten Ferienwoche nicht so prickelndes Wetter, entweder es regnete, die Sonne schien nicht oder es schneite. Aber dennoch haben wir lange Spaziergänge gemacht und ein wenig die Grundkommandos geübt, auch wenn die schon lange sitzen müssen, frische ich sie gerne immer wieder etwas auf. 

26.03.2013

 

Also ich hab ja angekündigt das ich in den Osterferien mit Fynn eine Mehrtägige-Tour mache, doch unser Partner der mitgehen wollte, hat kurzfristig abgesagt, sodass es leider ins Wasser fiel. 

Aber trotzdem haben wir ein paar kleine Touren gemacht, ich verschiebe die Mehrtägige-Tour wahrscheinlich auf Pfingsten. Auch wenn ich sie lieber in den Osterferien gemacht hätte...

 

01.04.2013

 

An dem Tag hab ich Fynn ins Auto gesteckt und sind zu unseren Lieblingsplatz zum Gassigehen gefahren. Denn dort ist es ziemlich ruhig und man begegnet selten irgendwelchen Menschen, sodass der Hund ruhig laufen kann. Ideal ist es dort auch, um zu Üben und Trainieren. Hab da mal die gute Kamera mitgenommen und ein paar Bilder geschossen. Das Wetter war ziemlich super und es war ein wirklich toller Tag.

05.04.2013

 

Am Freitag sind wir dann zum Tierarzt gefahren, weil ich bei Fynn bemerkt habe, dass er ziemlich dreckige Ohren hatte und mir das ziemlich komisch vorkam. 

Beim Tierarzt selber hatte Fynn am anfang ziemliche Angst. Die legte sich dann aber nachher wieder als der TA mit ein paar Leckerchen ankam und sich ein wenig mit Fynn anfreundete. Ja die Diagnose war dann Ohrmilben. Der Tierarzt meinte, man könne die sich überall einfangen auf Wiesen etc. Wir haben dann zwei Medikamente bekommen und er meinte das ganze wäre so ungefähr nach einer Woche wieder weg. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    sbl-fotografie (Montag, 08 April 2013 20:23)

    Da hattet ihr aber schöne Ferien;)
    Schade, dass die Tour abgesagt wurde, aber dann Pfingsten:)
    Oje, hoffentlich sind die Milben gaaanz schnell wieder weg!
    LG Sofie

  • #2

    hundesport-und-fotografie (Samstag, 27 April 2013 18:47)

    Haha, bei mir war das im Zug genau so, mit den Haaren und dem Auf-Die-Füße-Legen :D
    Toller Bericht und vorallem die Rennbilder sind toll! :)
    LG Marlen

Mehr von Fynn

Diese Website existiert seit:

 

10.07.2012

Copyright all rights reserved
Copyright all rights reserved

 

 

 

 

 

 

 

Alle Inhalte dieses Internetauftritts (insbesondere, aber nicht ausschließlich, Bilder und Texte) sind urheberrechtlich, geschützt und die Weiterverwendung ist untersagt. Solltet ihr Bilder oder Texte verwenden wollen, ist hierzu meine schriftliche Genehmigung erforderlich!